Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

A

B

Metsä Wood SP

Metsä Wood SP

Die Top-Multiplexplatte aus Birke für die Lackierung innen und außen

Metsä Wood SP ist eine mit einem wetterfesten, streichfähigen Grundierfilm beschichtete Multiplexplatte aus Birke. Die streichfähige Oberfläche von Metsä Wood SP ist widerstandsfähig gegen Rissbildung. Sie eignet sich sowohl für Innenanwendungen als auch für anspruchsvolle Anwendungen im Außenbereich.

Trägerplatte

Die Trägerplatte von Metsä Wood SP besteht aus Metsä Wood Birke, die aus 1,4 mm dicken, kreuzweise verleimten Birkenfurnieren hergestellt wird, die mit einem koch- und wetterfesten Phenol-Formaldehyd-Leim verleimt werden.

Oberfläche & Eigenschaften

Die streichfähige Oberfläche wird mit Hilfe eines leicht imprägnierten Spezialpapiers hergestellt. Mit ihren hervorragenden Hafteigenschaften sorgt die Oberfläche für ein gleichmäßiges Lackierergebnis.

Kantenversiegelung

Die Plattenkanten werden werkseitig zur Vorbeugung gegen Feuchtigkeitsaufnahme mit Acrylfarbe versiegelt. Die Standardfarbe der Kantenversiegelung ist dunkelbraun. Auch wenn das Feuchtigkeitseindringen in das Holz durch die Kantenversiegelung verlangsamt wird, wird es dadurch nicht vollständig vermieden.

Hinweise zur Endbehandlung

Die folgenden Farbtypen eignen sich für Metsä Wood SP Sperrholz: Epoxid-, Polyurethan- und Alkydlacke sowie Anstriche für den Außenbereich auf Wasserbasis. In allen Fällen sind die Anweisungen des Farbherstellers zu beachten. In der Außenanwendung sollten die SP-Sperrholzplatten mit einer Grundierschicht und einem Endanstrich behandelt werden. Die Plattenkanten sowie etwaige Bohrungen oder andere Oberflächenbearbeitungen sollten genauso wie die normalen Plattenoberflächen behandelt werden.

 

Verleimungsklassen

Metsä Wood-Sperrholzplatten sind mit einem wetter- und kochfesten Phenol-Formaldehyd-Leim (WBP, BFU, AW, exterior) verleimt. Die Verleimung erfüllt die Anforderungen der folgenden internationalen Normen:

  • EN 314-2 / Klasse 3 (exterior)
  • DIN 68705-3 / BFU 100
  • BS 6566 Teil 8 / WBP



Festigkeitseigenschaften der Platten

Metsä Wood SP besitzt eine CE-Kennzeichnung und seine Festigkeits- und Biegeeigenschaften sind identisch mit denen des Metsä Wood Birke-Standardsperrholzes. Die Eigenschaften werden gemäß den Normen EN 789 und EN 1058 angegeben und sind in der Leistungserklärung (Declaration of Performance, DoP) für Metsä Wood SP zu finden.

DoP-Dokumente können auf www.metsawood.com/dop heruntergeladen werden.

Anwendungsbereiche

Metsä Wood SP ist eine streichfähig grundierte Sperrholzplatte mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten:

  • Möbel- und Innenausbau
  • Bauanwendungen: Innen- und Außenverkleidung, Ausstellungs- und Präsentationsflächen, Lärmschutzbarrieren, Bühnenkonstruktionen
  • Transportindustrie: Wände und Trennwände in Anhängern und Containern
  • Andere Anwendungen: Verkehrsschilder, Informationstafeln, Werbeschilder, Spielplatzausstattung

Vorteile

  • glatte, haltbare und streichfähige Oberfläche
  • für die meisten handelsüblichen Farbtypen geeignet
  • streichfähige, wetter- und UV-beständige Platte mit versiegelten Kanten
  • leicht und formstabil
  • stark und unbiegsam
  • leicht mit herkömmlichen Holzbearbeitungswerk- zeugen und Befestigungselementen zu bearbeiten und zu befestigen
  • widerstandsfähig gegen Stöße und andere Druckbelastungen
  • umweltfreundlich
  • koch- und wetterfest verleimt

Downloads

C

D

E