Zur Navigation - Zum Inhalt

Suche

Inhalt

FINSA CompacMel Plus

FINSA CompacMel Plus

Kratzfestes Anti-Fingerprint-Finish

Die CompacMel Plus ist eine speziell für stark beanspruchte Innennassbereiche konzipierte Lösung aus Holz. Sie ist auf beiden Seiten mit einer hochwertigen anitbakteriell imprägnierten Melaminbeschichtung versehen und hemmt somit das Wachstum und die Entwicklung von Keimen, ohne die Beschichtungsmerkmale zu beeinträchtigen.

CompacMel Plus

Die Compac Plus ist eine HDF-Kompaktplatte aus Holzfasern mit Phenolverleimung und einer sehr hohen Verpressung von ungefähr 1100 kg/m3. Die Platte eignet sich besonders für die Anwendung im Innenbereich, insbesondere in Räumen mit einer permanent hohen Luftfeuchtigkeit. Die Compac Plus lässt sich genauso verarbeiten wie eine normale MDF-Platte und bietet einen Preisvorteil gegenüber herkömmlichen Kompaktplatten.

Die CompacMel Plus ist im Kern die Compac Plus. Zusätzlich ist sie jedoch auf beiden Seiten mit einer hochwertigen anitbakteriell imprägnierten Melaminbeschichtung versehen.

Die Dichte des Melaminharzes ist höher als üblich. Dadurch ist die Beschichtung robuster und kratzfester. CompacMel Plus ist auch in einer brandhemmenden Ausführung erhältlich, die die Anforderungen der Brandklasse B-s1,d0 erfüllt.

Eigenschaften

  • Umweltfreundlich: nachhaltiges und 100% wiederverwertbares Material
  • Hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • Antibakterielle Oberfläche
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften (Biege-, Zug- und Stoßfestigkeit, ...) und Formstabilität
  • Einfache Bearbeitung und Installation
  • In feuerbeständiger Ausführung erhältlich

Anwendungsbereiche

  • Sporteinrichtungen: Schließfächer, Umkleiden, Bänke, Duschwände*...
  • Geschäftseinrichtungen: Anproben, Verkaufstheken ...
  • Kultureinrichtungen: Garderoben, Schließfächer ...
  • Flug- und Straßenverkehrseinrichtungen
  • Schul- und Büromöbel: Regale, Tische, Pulte ...
  • Küchenmöbel: Arbeitsplatten*
  • Krankenhauseinrichtungen: Tische, Krankenbetten, Schranktüren ...
  • Hotel- und Gastronomieeinrichtungen ...
  • Einrichtungen für Gemeinschaftsbereiche in Gebäuden
  • Schwebende Trennwände in öffentlichen WC’s
  • Täfelungen
  • Durchgangstüren

*Die Kanten müssen versiegelt sein.

Downloads