Zur Navigation - Zum Inhalt

Suche

Inhalt

FINSA Infinite Tricoya

FINSA INFINITE TRICOYA®

Die hochleistungsfähige MDF-Platte

Entdecken Sie neue Möglichkeiten mit FINSA INFINITE TRICOYA, einer äußerst haltbaren und stabilen MDF-Platte, die für den Außenbereich geeignet ist. Sämtliche Eigenschaften der MDF, verbessert für die anspruchsvollsten Bedingungen und Anwendungen, die man sich vorher nie hätte vorstellen können. FINSA INFINITE TRICOYA® – MADE TO BE CHALLENGED.

Grosse Haltbarkeit und Stabilität
– geeignet für den Außenbereich

Eigenschaften

FINSA INFINITE TRICOYA® zeichnet sich durch ausgezeichnete Haltbarkeit und Formbeständigkeit unter extremsten Bedingungen, sowohl bei Außen- als auch bei Innenanwendungen, aus. Dieses Material ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen von FINSA und der ACCSY.

Dieser Zusammenschluss kombiniert die Erfahrung von FINSA als Hersteller einer breiten Palette von Holzwerkstoffen mit der Erfahrung von Accsys im Bereich der Holzacetylierung und bietet dem Markt neue Möglichkeiten bei Außenanwendungen.

Holz und Holzwerkstoffe sind hygroskopische Materialien; sie können Feuchtigkeit aus der Umgebung aufnehmen oder abgeben, was zu Maßabweichungen führt. TRICOYA® hebt dieses Prinzip, durch die Veränderung der Molekularenstrukur des Holzes, fast vollständig auf.

Die Platten FINSA INFINITE TRICOYA® sind für die Verwendung unter den in EN 335 definierten Nutzungsbedingungen der Klasse 4 in direktem Kontakt mit dem Boden und/oder Süßwasser geeignet.

FINSA INFINITE TRICOYA® kann wie jede Standardfaserplatte geschnitten, geschliffen, beschichtet, geklebt, bearbeitet und verbunden werden.

Acetylierung

Die Acetylierung ist ein chemischer Prozess, bei dem Holz gezwungen wird, mit Essigsäureanhydrid zu reagieren, um die als freie Hydroxylgruppen bezeichneten chemischen Gruppen in hydrophobe Acetylgruppen umzuwandeln. Durch diese Blockade der Hydroxylgruppen wird die Fähigkeit des Holzes, Wasser aufzunehmen/abzugeben, drastisch reduziert und gleichzeitig vor biologischen Schäden geschützt, wodurch ein Aufquellen/Verrotten des Holzes verhindert und seine Formbeständigkeit und vor allem seine Dauerhaftigkeit verbessert wird. Die Acetylgruppen sind bereits auf natürliche Weise im Holz vorhanden, sodass dem Holz keine naturfremden Chemikalien hinzugefügt werden. Als Ergebnis der Acetylierungsreaktion erhält man Essigsäure, eine organische Verbindung, die in der Natur vorkommt und in der Lebensmittel-, Textil- oder Pharmaindustrie weit verbreitet ist.

Anwendungsbereiche

  • Türen und Fenster
  • Verkleidungen
  • Leisten
  • Unterdachplatten
  • Außenküchen
  • Beschilderung
  • Außenfronten
  • Gartenmöbel
  • Zäune
  • Spielplätze
  • Hütten
  • Lärmschutzwände
  • Nassbereiche in Innenräumen
  • Wandverkleidungen in Schwimmbädern, Umkleideräumen, Badezimmern, etc.

Vorteile

Die Dimensionsstabilität, biologische Beständigkeit und Resistenz gegen Pilze sind die großen Vorteile der FINSA INFINITE TRICOYA® Platte im Vergleich zu einer unmodifizierten Standardfaserplatte. Diese Eigenschaften machen sie ideal für den dauerhaften Außeneinsatz oder in feuchten Umgebungen, in denen die Verwendung von MDF-Platten und andere Holzwerksto!e bisher sehr eingeschränkt oder nicht möglich war. FINSA INFINITE TRICOYA® kombiniert die Funktionalität, Vielseitigkeit, einfache Bearbeitung und unendlichen Designmöglichkeiten von MDF-Platten mit den Vorteilen und Referenzen der TRICOYA® Technologie.

Downloads